HSV Ronneburg e.V.

Handball im Hexenkessel

Unsere Historie

1924 … Gründungsversammlung am 9. Mai 1924 1. Allgemeiner Turnverein Ronneburg

1930 … Gaumeistertitel für die Ronneburger Jugendmannschaft

1934 … Sieg gegen den Mitteldeutschen Meister PSV Gera

1935 … Beginn Austragung von Pflichtspielen – „Osterland-Meister 35/36“

1936 … Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse

1939 … Sieger Bezirksklasse (kein Aufstieg durch Ausbruch des 2. Weltkrieges)

1946 … Wiederbeginn nach dem 2. Weltkrieg

1949 … Freundschaftsspiel SG Vorwärts Ronneburg gegen Meister SG Leipzig-Eutritzsch

1949 … Erstes Handballturnier in Ronneburg – Schulturnhalle (heutige Regelschule)

1950 … Gründung Betriebssportgemeinschaft  VEB Wälzlagerwerk – BSG Motor Ronneburg

1953 … Bezirksmeister Großfeldhandball / Aufstieg in die DDR-Liga

1953 … Sportplatzbau Brunnenholz

1953 … 1. Interzonenreise / Beginn der sportlichen Kontakte zum TSV 04 Münzenberg

1956 … Übergang Sektion Handball BSG Motor zur BSG Wismut Ronneburg

1959 … Spiel gegen IF 44 Kopenhagen im Geraer „Stadion am Steg“

1961 … Bezirksmeister Großfeldhandball / Aufstieg in die DDR-Liga

1961 … Freundschaftsspiel gegen Wacker Wien

1962 … Platz 4 DDR-Meisterschaft Großfeldhandball

1963 … 5. Platz der A-Schülermannschaft bei der V.Zentralen Spartakiade Leipzig

1964 … 40 Jahre Handball mit Spiel der 53-er gegen die 63-er DDR-Liga Mannschaft

1964 … Aufstieg der Männermannschaft zur Hallenhandball-DDR-Liga

1965 … 3. Platz der B-Jugend im DDR-Pokal

1969 … Einweihung der Sporthalle „20. Jahrestag“

1978 … Aufstieg in die DDR-Liga

1983 … Aufstieg in die DDR-Liga

1984 … Festwoche 60 Jahre Handball

1984 … Sieg gegen den ASK Frankfurt/Oder

1990 … Sportliche Heimat beim SSV Ronneburg

1990 … Eingliederung der 1. Mannschaft in die Oberliga Thüringen

1990 … Erstes Turnier für Freizeitmannschaften

1993 … 1. Fan-Turnier

1993 … Gründung Freizeitmannschaft Haribo-Team

1994 … Festtage 70 Jahre Handball in Ronneburg

1995 … Gründung HSV Ronneburg e.V.

1996 … Pokalsieger Thüringer Handballverband / Eintrag Ehrenbuch Stadt Ronneburg

1996 … Pokalspiel DHB-Pokal gg. Kronau-Östringen

1996 … Freundschaftsspiel gg. Russische Nationalmannschaft

1997 … Freundschaftsspiel gg. Bundesligist VfL Hameln vor 500 Zuschauern

1998 … Gründung HSV Fan-Projekt

1998 … Gründung der Frauenfreizeitmannschaft „Happy Hippos“

2000 … Aufstieg in die Nachwuchsoberliga

2002 … Ernennung „Talentförderzentrum Handball“ des Landkreises Greiz

2004 … Freundschaftsspiel gegen den rumänischen EC-Starter HC Municial/Constanta

2005 … 3. Platz Oberliga Thüringen

2007 … Thüringer Vizemeister

2009 … 3. Platz Oberliga Thüringen

2010 … Thüringer Vizemeister / Aufstieg in die Mitteldeutsche Oberliga (MHV)

2010 … Gründung Fan-Club „Blue White Fighters“

2012 … 10 Jahre Anerkennung „Talentförderzentrum Handball“ des Landkreises Greiz

2011 … Platz 4 der C-Jugend Ostdeutsche Meisterschaften

2014 … Festwoche 90 Jahre Ronneburger Handball

2014 … Ernennung von Alfred Friedel (1925 - 2014) zum Ehrenmitglied

2014 … Gründung Freizeitmannschaften Edeltechniker und Wismut-Ladies

2015 … Jubiläum 20 Jahre HSV Ronneburg e.V.                           

2015 … Ernennung von Siegmar Mehl (*1934) zum Ehrenmitglied

2016 … 3. Platz Thüringenliga „Wir sind Bronze

2017 ... 1. Platz 2. Männermannschaft Verbandsliga / Aufstieg Landesklasse

2017 … 1. Platz 1. Männermannschaft Thüringenliga #geschichtegeschrieben 

2017 … Eintrag 1. Männermannschaft in das Ehrenbuch der Stadt Ronneburg